Triggerpunktbehandlung

Bei der Triggerpunktbehandlung spielen die Triggerpunkte eine wichtige Rolle. Die Triggerpunkte sind punktuelle Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen Schmerzen in verschiedene Richtungen ausstrahlen können. Die Schmerzsignale können sowohl direkt an der Stelle der Muskelverhärtung wahrgenommen werden als auch in weit entfernten Körperregionen. Triggerpunkte verursachen besonders häufig Kopf-, Nacken-, Kiefer- oder Rückenschmerzen, können aber auch viele weitere Arten von Gelenkschmerzen hervorrufen. Die Triggerpunkttherapie hat das Ziel, diese lokalen Verhärtungen zu lösen, um den Schmerz zu beseitigen.

myPhysio Physiotherapie Deutschland Triggerpunktbehandlung

Entstehung der Triggerpunkte

  • Überbelastung durch Sport oder einseitige Bewegungen
  • Statik-Probleme durch chronische Fehlhaltungen oder Fehlbelastung beispielsweise am Arbeitsplatz
  • Psychische Belastung wie negativer Stress und anhaltender Ärger
  • Übersäuerung der Muskulatur und des Bindegewebes
  • Bewegungsmangel

Symptome

  • Seilartig angespannte Muskelfaserstränge
  • Bei Druckausübung sind die Punkte schmerzempfindlich und zeigen Ausstrahlungen in andere Regionen
  • Zuckung der Muskelfaser
  • Die Muskelansätze können einen erhöhten Tonus aufweisen und schmerzhaft sein
  • Parästhesien
  • Druckempfindliches Gewebe
  • Schwindel
  • Tinnitus

Triggerpunktbehandlung

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die exakte Lokalisation des Triggerpunktes. Durch gezielte manuelle Druck-/Techniken könne diese Triggerpunkte aufgelöst und die damit einhergehenden Beschwerden verringert werden. Schon nach der ersten Behandlung verspüren die meisten Patienten eine Erleichterung. Mit fortlaufender Therapie nimmt die Druckempfindlichkeit des Muskels sowie die ausstrahlenden Schmerzen ab.
myPhysio Physiotherapie Deutschland Behandlungsraum

Wirkung 

  • Verringerung / Beseitigung von muskelfaszialen Schmerzen
  • Wiederherstellung der physiologischen Funktion von Muskel und Bindegewebe
  • Verbesserung von Haltungs- und Bewegungsmustern
  • Positive Wirkung auf psychisches Wohlbefinden
  • Reflektorische Beeinflussung innerer Organe

Tipp 

Die Triggerpunkttherapie ist ein Teil der manuellen Therapie und kann über die Krankenkasse abgerechnet werden. Es empfiehlt sich, die Behandlung mit einer Wärmetherapie (Fango) abzurunden, um den Therapieeffekt zu unterstützen.

Triggerpunktbehandlung bei myPhysio

Bei myPhysio können Sie sich in guten Händen unserer geschulten Therapeuten wähnen. 

An diesen Standorten bieten wir die Triggerpunktbehandlung an.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie.

Bonn

Zentrum

Oxfordstraße 4
53111 Bonn

Telefon +49 228 / 286 797 40

Mehr Informationen

Köln

Bonner Straße

Bonner Straße 207
50968 Köln

Telefon +49 221 / 278 484 48

Mehr Informationen

Köln

Mediapark

Im Mediapark 4a
50670 Köln

Telefon +49 221 / 96 260 786

Mehr Informationen

Köln

Mülheim

Buchheimer Straße 39
51063 Köln

Telefon +49 221 / 47 45 09 90

Mehr Informationen

Köln

Porz

Hermannstraße 2
51143 Köln

Telefon +49 2203 / 98 98 611

Mehr Informationen

Köln

Zollstock

Karlheinz-Steimel-Weg 1a
50969 Köln

Telefon +49 221 / 95 01 66 10

Mehr Informationen

Köln

Zülpicher Platz

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln

Telefon +49 221 / 29 83 75 00

Mehr Informationen

myPhysio Physiotherapie Icon

Wir bewegen Sie ans Ziel

An 1500 Stunden und 5 Tagen in der Woche für Sie da. An 8 Standorten verfügbar.

Physiotherapie

Physiotherapie bedeutet eine individuelle Betreuung mit dem Fokus, gesundheitsorientierte und sportliche Ziele bestmöglich zu erreichen. Dabei setzen wir auf ein ganzheitliches Betreuungskonzept, das neben gesundheitlicher Intention auch andere Aspekte berücksichtigt, die auf dem Weg zu Ihrem Ziel eine Rolle spielen.

Massage Therapie

Massagen lösen Muskelverspannungen oder Verklebungen des Bindegewebes, fördern die Durchblutung und beeinflussen somit z.B. auch die Wundheilung nach Verletzungen. Sie unterstützen die Regeneration nach körperlicher Belastung, können jedoch auch als Vorbereitung für ein Wettkampf dienen und steigern das allgemeine Wohlempfinden.

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Physikalische Therapie

Meist kommt die Physikalische Therapie bei Schmerzen, Bewegungs- oder Funktonseinschränkungen oder als Folge von Unfällen oder Überlastungen zum Einsatz.

Physikalische Behandlungsformen werden eingesetzt, um Schmerzen zu lindern. Massagen, Reizstromtherapien oder Wärmebehandlungen können schmerzhafte Muskelverspannungen lösen oder Zerrungen lockern.

myPhysio Physiotherapie Köln Mülheim

Alter G

Rehabilitatives Training mit reduzierter Schwerkraft.

BGM

Betriebliches Gesundheitstraining für Unternehmen.

Dynostics

Abnehmen, Muskelaufbau oder Bodyforming.

EGYM

Personalisiertes Training für Muskelaufbau, allgemeine Fitness oder Figurtraining.

EMS Training

Kurze Trainingseinheiten mit hohem Wirkungsgrad.

Kurse

Präventionskurse im Bereich Bewegung, Ernährung und Stressmanagement.

milon Training

Gewichtsabnahme, Muskelaufbau, Schmerzfreiheit und Straffung.

Training

Funktionelle Trainingstherapie, Gesundheitstraining und Personal Training.

Jobs

Hier finden Sie unsere offenen Stellen.

Standorte

Hier finden Sie alle Standorte der myPhysio Praxen und die jeweiligen Leistungen.

Bonn Zentrum
Köln Bonner Str.
Köln Mediapark
Köln Mülheim
Köln Wiener Platz
Köln Porz
Köln Zollstock
Köln Zülpicher Platz

Partner

Hier stellen wir Ihnen unsere Partner und unser Netzwerk vor.

Patienten Service

Hier finden Sie folgende Infos:

News
Krankheitsbilder
Downloads
Videos
FAQ
Newsletter

Philosophie

Was uns ausmacht. Unsere Mission, unsere Ziele, unser Weg. Wir bringen Gesundheit.

Team

Hier finden Sie Informationen zum myPhysio Team.

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner