Faszientherapie

Bei der Faszientherapie geht es um die Faszien im menschlichen Körper. Dies sind dünne Hüllen aus Bindegewebe, die Muskeln oder Muskelgruppen, aber auch Organe und ganze Körperregionen umgeben und miteinander verbinden. Sie dienen dem Schutz und der Stabilisierung der Organe und enthalten eine hohe Anzahl an Nervenzellen und Rezeptoren.

Verletzungen, Fehl- oder Überbelastung, sowie Bewegungsmangel können zu einer strukturellen Veränderung (Verdrehen / Verkleben) der Faszien, sog. Fasziendistorsionen führen, was schmerzhafte Bewegungseinschränkungen und Verspannungen zur Folge hat. Aufgrund der faszialen Verbindungen können sich diese Beschwerden auch auf andere Bereiche ausweiten.

Durch Stress erhöht sich der fasziale Tonus (Spannung). In längeren Stressphasen kann dies dazu führen, dass sich die Faszien schmerzhaft zusammenziehen und durch die andauernde Belastung nicht wieder lösen, was ebenfalls Schmerzen verursachen kann.

myPhysio Physiotherapie Deutschland Faszientherapie

Faszientherapie und Behandlung

Bei der Faszientherapie wird die Verformung des Gewebes wieder rückgängig gemacht bzw. Verklebungen gelöst. Mit der Behandlung bzw. der Auflösung der Fasziendistorsionen werden auch die Ursachen für den Schmerz behoben. Es handelt sich also nicht nur um eine symptomatische, sondern auch um eine ursächliche Behandlung.

Bei der Behandlung werden gezielte manuelle Handgriffe eingesetzt, mit denen das Gewebe zum Teil mit intensiven, kräftigen Impulsen bearbeitet wird. Diese können mitunter auch als schmerzhaft empfunden werden. Nach kurzer Zeit ist aber meist eine Erleichterung und ein Nachlassen des ursprünglichen Schmerzes zu spüren. Häufig erleben Patienten bereits nach der ersten Behandlung schon eine deutliche Linderung der Beschwerden. Da Faszien aus sehr wasserhaltigen Bindegeweben (Kollagenen) bestehen, ist es ratsam, nach der Behandlung und auch an den folgenden Tagen viel Wasser zu trinken. Dies fördert den Therapieerfolg.

Faszientherapie Tipp

Die Faszientherapie ist eine Technik der manuellen Therapie, diese kann der behandelnde Arzt verschreiben. Des Weiteren empfiehlt es sich, die Therapie mit Fango zu kombinieren, da die Wärmeanwendung die Effekte der Therapie deutlich verstärkt.

Faszientherapie bei myPhysio

Bei myPhysio können Sie sich in guten Händen unserer geschulten Therapeuten wähnen. 

An diesen Standorten bieten wir die Faszientherapie an.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Sie.

Bonn

Zentrum

Oxfordstraße 4
53111 Bonn

Telefon +49 228 / 286 797 40

Mehr Informationen

Köln

Bonner Straße

Bonner Straße 207
50968 Köln

Telefon +49 221 / 278 484 48

Mehr Informationen

Köln

Mediapark

Im Mediapark 4a
50670 Köln

Telefon +49 221 / 96 260 786

Mehr Informationen

Köln

Mülheim

Buchheimer Straße 39
51063 Köln

Telefon +49 221 / 47 45 09 90

Mehr Informationen

Köln

Porz

Hermannstraße 2
51143 Köln

Telefon +49 2203 / 98 98 611

Mehr Informationen

Köln

Zollstock

Karlheinz-Steimel-Weg 1a
50969 Köln

Telefon +49 221 / 95 01 66 10

Mehr Informationen

Köln

Zülpicher Platz

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln

Telefon +49 221 / 29 83 75 00

Mehr Informationen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner